Sliderdock

Sliderdock R12

Programmstart im virtuellen Orbit

Mit Sliderdock kommt ein Dock in Orbitform auf den Rechner. Mit dem kostenlosen Programmstarter greift man gezielt auf die Lieblingsprogramme zu. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • originell
  • recht einfache Bedienung
  • personalisierbar

Nachteile

  • Einstellungen englischsprachig

Herausragend
8

Mit Sliderdock kommt ein Dock in Orbitform auf den Rechner. Mit dem kostenlosen Programmstarter greift man gezielt auf die Lieblingsprogramme zu.

Per Drag&Drop zieht man Programmverknüpfungen in das Visier von Sliderdock. Die im Dock befindlichen Programme ordnen sich ellipsenförmig auf dem Desktop an. Mit der Maus oder per Tastenkombination öffnet man die gewünschten Anwendungen. Die Programm-Icons sind ebenso frei wählbar wie die Größe der Planeten und der Radius der Umlaufbahn. Das Dock verbirgt sich diskret im Hintergrund und erscheint nur per Klick auf ein Symbol im Infobereich von Windows.

Fazit
Sliderdock schießt die Lieblingsprogramme elegant in die PC-Umlaufbahn. Das Dock ist originell und dabei wenig aufdringlich. Im Unterschied zu ähnlichen Programmen wie Circle Dock bietet Sliderdock zusätzlich eine nette 3D-Ansicht.

Sliderdock

Download

Sliderdock R12